fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  15.8.2002 | 18:41 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 16. August
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Termine | Movie Update | Prime Cuts: Gilles Peterson - World Wide Vol. 2 | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Supersonnig (13-14)
  Frische, fruchtige, sonnige Sommerlieder.

Den Mix und die Verantwortung für den musikalischen Sommercocktail übernehmen prominente Leute wie zum Beispiel Musiker, FM4-Moderatorenwastln - und ihr,
die sehr geschätzte FM4-Hörerschaft.
fm4.orf.at/supersonnig
 
 Supersonnig-Mix von Putput (16.8.2002) 
fm4 playlist    
 
artist title
 Foo FightersBig Me
 CureOut Of This World
 TocotronicDrüben auf dem Hügel
 BlurCoffee & TV
 Stereo TotalSupergirl
 PlaceboJohnny & Mary
 Die SterneBig in Berlin
 Kings Of ConvenienceToxic Girl
 Phantom PlanetCalifornia
 The TheThat Was The Day
 Element Of CrimeMichaela sagt
 Red Hot Chili PeppersScartissue
 VerveBitter Sweet Symphony
 Sportfreunde StillerWellenreiten
 
 
Sonnendeck (14-17)
  Claudia Unterweger präsentiert das große FM4 Online Quiz - ein Spiel mit Fragen aus dem FM4 Universum. Spiel mit und gewinn FM4 Das Buch #1

Von einfach ("Wo findet die Ars Electronica statt?") bis schwer ("Nach welchem Filmstar benannte die Band Prefab Sprout ihr zweites Album?") - Hunderte Fragen warten auf Alles- und Besserwisser unter fm4.orf.at/quiz (online ab Freitag Nachmittag).


Digital Underground:
Eine unserer Alltime-Lieblingsseiten entwickelt sich weiter! Sodaconstructor war in den letzten jahren ein Star unter den Java-Applets: Auf der Website kann man lustige, wabbelige Strichfigürchen basteln, und sie genau nach den Regeln der Physik oder aber in Schwerelosigkeit oder nach eigenem physikalischem Gutdünken hüpfen, rennen oder fliegen lassen. Die schönsten Produkte des Sodaconstructors konnte man einsenden und dann im Sodazoo wiederfinden.
Ed Burton, Research Director bei Soda in London, hatte nun die Idee, die Sodatierchen beim Sodarace gegeneinander antreten zu lassen. Und er hatte auch die Idee, kleine Programmschnipsel zu entwickeln, mit denen man seine Sodawesen mit künstlicher Intelligenz ausstatten kann.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Christian Davidek

Termine | Movie Update | Betthupferl | Prime Cuts: Gilles Peterson - World Wide Vol. 2
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang

Letzten Freitag musste das Jugendzimmer in der Nähe von Waidhofen a.d. Thaya wegen des Hochwassers abgesagt werden. Diese Woche können wir das nachholen und vor Ort ein paar Infos über die letzten zehn Tage erhalten. Bei den Jungs vom Kulturverein Mühlwerk, bei denen die Sendung stattfindet, findet am selben Abend um 21.30 Uhr ein Benefizkonzert der Mühlwerkkombo statt - in Waidhofen a.d. Thaya im Gasthaus "Platzhirsch". Das Geld kommt einigen Familien im Kamptal zugute, deren Haus bis unters Dach unter Wasser steht. Es ist also wichtig, dass viele Menschen kommen.
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  Die Salonisten sind immer noch im Urlaub, deshalb gibt es eine Wiederholung. Und nächste Woche sind Stermann und Grissemann wieder zurück.
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Patrick Pulsinger und Erdem Tunakan

Diese Woche spielte sich in den Wiener Clubs so einiges ab. Mit dem Ende des IMPULSEtanz begann das Sequence Festival 2002. Mit einem nicht so aufregendem Line up wie letztes Jahr, aber doch mit ein paar Finessen aus der elektronischen Clubwelt.

Der wirkliche Höhepunkt der Woche war, allerdings abseits der Festivals, Donnerstag Nacht im Wiener Fluc (beim Praterstern). Philip Quehenberger ludt zu seiner Releaseparty ein. Unterstützt wurde er unter anderem von Can Oral aka Khan. Die Werke dieses musikalischen Chamäleons und "Welttouristen" finden sich auf Labels wie Mille Plateaux, Force Inc., Harvest, Rising High, Elektro Bunker, Super 8, Direct Drive und Matador, um nur ein paar zu nennen.

Diese Highlights der Woche haben die La Boum de Lüchse auf Magnetbänder verewigt, in Stundenportionen gecuttet, und liefern sie euch direkt ins Wohnzimmer. Ist das ein Service, hmm?

Am runden La Boum Tisch und später an den Plattenspielern, ein weiterer von Quehenbergers Gästen: Buckmaster aus Island.
 
 
 
  22.00 Wochenfahrplan für Clubheads

22.30 Buckmaster über GusGus, Island und Musik

23.00 Buckmaster (GusGus/Island) in the mix

00.00 Khan (New York/Berlin/...) live @ Fluc/Wien, 13.8.2002

00.30 Philip Quehenberger (Plattenpräsentation QBBQ: Cheap 39) Live @ Fluc/Wien, 14.8.2002

01.00 Tsching-Bumm! Techno-Legende Luke Slater legt harte Beats auf und produziert romantischen Elektro-Pop. Vielseitigkeit galore - ein Portrait von Robert Glashüttner

anschließend: Luke Slater (NovaMute/London/UK) in the mix - live @ Flex/Wien, 13.8.2002, Sequence Festival

02.00 Miles Hollway (Paper rec./Salt City Orchestra/UK) in the mix - live @ Meierei/Wien, 10.8.2002, Sequence Festival
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick