fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  18.8.2002 | 18:40 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 19. August
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

Zu gewinnen: zwei Tickets für die Coldplay Album Launch Party in Paris am 27. August 2002 (inkl. Anreise und Rückreise im Nachtzug)
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Jalla! Jalla!
Der Debütfilm des 24-jährigen libanesisch-schwedischen Regisseurs Josef Fares, eine sympathische Komödie, produziert von 'Fucking Amal'-Macher Lukas Moodyson: Roro und sein bester Freund Mans sind beruflich für die Beseitigung von Hundehaufen im städtischen Park zuständig. Stress kennen sie nicht. Solange, bis Roros aus dem Libanon stammende Familie beschlossen hat, ihn mit seiner Cousine Yasmin zwangszuverheiraten, obwohl er in die Schwedin Lisa verliebt ist. Mans hingegen wird plötzlich von Potenzproblemen geplagt und seine Freundin macht ihm die Hölle heiß. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: DJ Jazzy Jeff 'The Magnificent'
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Supersonnig (13-14)
  Frische, fruchtige, sonnige Sommerlieder.
Den Mix und die Verantwortung für den musikalischen Sommercocktail übernehmen prominente Leute wie zum Beispiel Musiker, FM4 Moderatorenwastln - und ihr,
die sehr geschätzte FM4 Hörerschaft.
fm4.orf.at/supersonnig
 
 Supersonnig-Mix von Herwig Bauer von der Poolbar. Er spielt Bands, die in den letzten neuen Jahren dort aufgetreten sind. (19.8.2002) 
fm4 playlist    
 
artist title
 HP Zinker The Shack
 DeusSuds & Soda
 Fear FactoryCars
 Kruder & DorfmeisterHigh Noon
 MäuseDie Menschen
 Naked LunchClosed Today
 Hans PlatzgumerDas Binnenland
 Planet ELeaving You With This
 BlumfeldDie Diktatur der Angepassten
 Stereo TotalHoliday Inn
 TocotronicLet There Be Rock
 K¿s ChoiceNot An Addict
 
 
Sonnendeck (14-17)
  mit Mathias 'Functionist' Schönauer

Lesestoff: Irvine Welsh - 'Klebstoff'
Das neue Buch des Autors von 'Trainspotting' erzählt die Geschichte von vier Jungs, die in einer Hochhaussiedlung in Edinburgh heranwachsen und die - so verschiedene Wege sie auch gehen - selbst mit Mitte Dreißig noch zusammenhalten. Der Roman spannt einen Bogen von den 70ern bis in das neue Jahrtausend - von Punk zu Techno, von Speed zu Ecstasy. Eine Empfehlung von Mathiaz.

Sommerkino: Ghost Dog - The Way Of The Samurai
Ghost Dog (Forest Whitaker) lebt über der Welt gewissermaßen, unter Tauben, in einer Hütte, die er auf dem Dach eines verlassenen Gebäudes errichtet hat. Er ist ein professioneller Killer. Als Leitfaden dient ihm ein alter Text der japanischen Kriegerkaste: 'Das Hagakure: Der Weg des Samurai'. Die Mafia legt sich mit Ghost Dog an. Jim Jarmusch erzählt über drei sehr unterschiedliche Welten. Trishes war von Mafia, japanischen Samurais und HipHop von Wu Tang Clan-Mann RZA beeindruckt und empfiehlt, sich Ghost Dog am 20. bzw. 22. August in Tirol anzusehn.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: Henker - Der Tod hat ein Gesicht
Eine Dokumentation von Jens Becker: Henker ist längst kein Berufsstand, der mit dem Mittelalter ausgestorben ist. Noch heute vollstrecken die staatlichen Killer in vielen Ländern ihren todbringenden Dienst. Jetzt zeigen sie ihr Gesicht. Ehemalige Henker aus den USA, der DDR und Russland haben sich vor die Kamera gestellt und berichten von ihren Erfahrungen und dem Umgang mit dem Töten auf Befehl. (Pamela Rußmann)

Termine | Prime Cuts: DJ Jazzy Jeff 'The Magnificent' | Luna News
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerlinde Lang

Live zu Gast: DJ Shadow
Der DJ aus San Francisco wurde durch ein Missverständnis zum Erfinder von Trip Hop gemacht. Dabei hat er seine instrumentalen Exkursionen durch die Groove Geschichte durchaus in klassischer HipHop und Turntabelism Tradition gesehen. Schuld daran war sein britisches Label Mo'Wax. Mit dessen Gründer James Lavelle war DJ Shadow auch beim Projekt U.N.C.L.E. maßgeblich beteiligt.

"Love, Sex, und so..."
Die neue Aufklärungsbroschüre für Schulen des Bundesministeriums für Jugend und Soziales sorgt ob ihres Inhalts und ihrer Sprache für Kontroversen. (von Patricia Mussi)

Prime Cuts: DJ Jazzy Jeff 'The Magnificent'
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Robert Rotifer

Manchmal muss man auch mit Würde zweiter sein können. Die Graue Lagune kam dem Heartbeat mit ihrem Schwerpunkt zum neuen Album von Conor Oberst alias Bright Eyes bereits um ein paar Wochen zuvor, doch auch in der Londoner Außenstelle will man diesem großen Werk den ihm zustehenden Tribut nicht vorenthalten. Zwischendurch wird, wie das heute wieder in Mode ist, viel gerockt (The Von Bondies, The Pattern, Supergrass, Elvis!), aber auch dem eleganteren Pop gefrönt (das Comeback von Soft Cell, die neue B-Seite von St Etienne, die fabelhaften Reissues der ersten drei Go-Betweens-Alben). Denn jedes kleinste Milchgässchen im sich unaufhörlich erweiternden Heartbeat-Universum soll ein wenig leuchten dürfen.
 
fm4 playlist    
 
artist title label
1 The Von BondiesCryingSweet Nothing
2 SupergrassNever Done Nothing Like That BeforeCapitol Parlophone
3 Elvis PresleyMystery TrainRCA
4 Michael J SheeheyDonkey Ride Straight To HellBeggars Banquet
5  James Yorkston & The AthletesI Spy DogsDomino
6 Aztec CameraJumpWEA
7 Roddy Frame I Can't Start NowRedemption
8 Luna1995Beggars Banquet
9 Ben KwellerIn Other WordsATO BMG
10 Ben KwellerHarriet's Got A SongATO BMG
11 JackDisco Café SocietyLes Disques Du Crépuscule
12 Soft CellDarker TimesCooking Vinyl
13 GromFeelLadomat
14 Saint EtienneAndersen UnboundMantra
15 The LiarsMr Your on Fire MrBlast First
16 The Go-Betweens featuring The Birthday PartyAfter The FireworksCircus
17  The Go-BetweensTwo Steps, Step OutCircus
18  The Go-BetweensFive WordsCircus
19  The Go-BetweensEmperor's CourtesanCircus
20 Bright EyesFrom A Balance BeamWichita
21 Bright EyesLet's Not Shit Ourselves (To Love And To Be Loved)Wichita
22 Bloom05Ladies Of The Beauty SalonStarfish
23 Pete SeegerEast VirginiaSupraphon
24 Beth OrtonParis TrainEMI
25 Barry AdamsonJ'Aime ParisMute
26 The PatternShe's A LibraWichita
27 Bright EyesFalse AdvertisingWichita
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Dave Dempsey
 
fm4 links
  Zurückblättern im Tagesprogramm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick