fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  8.9.2002 | 18:43 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 9. September
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin

Ars Electronica: Künstler und Künstlerinnen der ars electronica 02 im Wordrap
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Prime Cuts: Nada Surf - 'Let Go'
Nada Surf. Schon der Bandname erzwingt eine Richtungsentscheidung: Lass uns nicht Wellen reiten gehen. Bleiben wir stattdessen zu Hause, und lauschen dieser überraschend zartbesaiteten, verträumten Variante amerikanischen Alternative Rocks. Diese drei New Yorker wurden, wie so viele Post-Grunge Bands, beinahe von der Tatsache, tatsächlich schon mit dem ersten Album einen Hit ("Popular") produziert zu haben, in den Abgrund gerissen: Nach ihrem zweiten Album, "The Proximity Effect", wurden sie von ihrer Plattenfirma fallengelassen, weil das Album in den Staaten gefloppt war. Seitdem sind 4 Jahre vergangen, und Nada Surf haben es in der Zwischenzeit geschafft, von dem ganzen Stress, der dem Musikbiz anhaftet, loszulassen. 'Let Go' heißt dementsprechend das neue Album. (Von Albert Farkas)
 
 
 
  Close Up: 8 Femmes / 8 Frauen
Regisseur Francois hat für sein Filmmusical Ozon die Grand Dames der französischen Schauspielkunst engagiert: Catherine Deneuve, Isabelle Huppert, Fanny Ardant, Emanuelle Béart, Ludivine Sagnier, Virginie Ledoyen, und, und. Die acht Frauen sind Mitglieder einer Familie. Als das reiche männliche Familienoberhaupt ermordet aufgefunden wird, könnte es jede gewesen sein. Eine Krimihandlung, bunt inszeniert, leicht kitschig, als Hommage an das Hollywood der 40er Jahre. (von Erika Koriska)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Live zu Gast: die deutsche Band Virgina Jetzt!, die am Montag Abend im Wiener Chelsea auftritt.

Lesestoff:
Pamela Russmann über Ethan Hawke - 'Aschermittwoch': Mit seinem Debütroman 'Hin und weg' bezauberte Ethan Hawke Kritiker und Leser gleichermaßen. Eine berührende und aufwühlende Liebesgeschichte erzählt auch "Aschermittwoch", allerdings mit ganz anderen Vorzeichen: Es fängt an mit einem Ende. Ein Mann verlässt eine Frau.

Ars Electronica
Gerlinde Lang meldet sich live aus der electrolobby im Linzer Brucknerhaus, in der exemplarisch Vermittlungsmodelle für die (künstlerische) Ausübung neuer Kulturtechniken erprobt werden.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Martin Pieper

Close Up: The Importance of being earnest
Jack Worthington (Colin Firth) und Algy Moncrieff (Rupert Everett) erscheinen auf den ersten Blick die geborenen Gentlemen zu sein. In der britischen Gesellschaft Anfang des 19. Jahrhunderts führen sie das Leben der Oberklasse, aber auch ein liederlicher Doppelleben. Regisseur Oliver Parker hat Oscar Wildes Theaterstück verfilmt. (von Pamela Russmann)


Termine | Prime Cuts: Nada Surf - 'Let Go' | Luna News
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Fred Schreiber

Ars Electronica: Unter dem Titel "Plug In" thematisiert das Symposium bei der ars electronica die "blinden Flecken" der Globalisierung. Prominente TeilnehmerInnen referieren und diskutieren unterschiedliche Aspekte der Globalisierung und die Situation moderner Informations- und Kommunikationstechnologien in "unplugged"-Regionen, wie Afrika.

Antonin Artaud: Anlässlich eine großen Ausstellung im Wiener MUMOK stellt Christian Fuchs den wüsten und legendenumwobenen Theater-Theoretiker vor.

Prime Cuts: Nada Surf - 'Let Go'
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Eva Umbauer

Aktuelles aus der Indie und Alternative Gitarren-Popwelt von den Leaves, Nada Surf, Nina Nastasia, Low oder The Music.
 
fm4 playlist    
 
artist title
1 Paul WellerStanding out in the universe
2 The ShiningQuicksilver
3 The MusicFloat
4 The LeavesAlone in the sun
5 Mink LungsI sell love
6 Nina NastasiaRosemary
7 Nina Nastasia The same day
8 Low Tonight
9 Paul Westerberg Boring enormous
10 GrandpaboySilent film star
11 Nada SurfPaper boats
12 Nada SurfHappy kid
13 Coldplay Daylight
14 Echo & The BunnymenToo young to kneel
15 Echo & The BunnymenOver the wall
16 Mc Almont & Butler Blue
17 Suede Lonely girls
18 Suede Untitled... morning
19 Jacob GoldenPenny Penny
20 Jacob GoldenCome on over
21 Ben Kweller Harriet's got a song
22 Paul Weller & Kelly Jones Call me no. 5
23 Paul WellerOne x one
24 Idlewild Live in a hiding place
25 Robert Rotifer The boy's a fool
26 The Music Turn out the light
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick