fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  17.9.2002 | 18:36 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 18. September
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Close Up: Porträt - Robin Williams
Der heute 50-Jährige hatte seine ersten TV-Erfolge als blödelnder Außerirdischer Mork. Später avancierte Williams zum All America's Comedian. Brave Lacher kassierte er etwa für die Rolle des Medizinstudenten Patch Adams. Dann folgten die integren Rollen: Professor in "Good will Hunting", den Doktor in "Awakenings" oder der verstorbene Familienvater in der Schnulze "What dreams may come". Konnte man sich in Anbetracht des betulichen Robin-Williams-Schauspiels das Gähnen oft nicht verkneifen, kann man derzeit über seine Rollenwahl angenehm stauen. Demnächst wird Robin Williams in unseren Kinos als Psychopath im Thriller "One Hour Photo" und als herrlich böser Mädchenmörder in "Insomnia" zu sehen sein. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Public Enemy - 'Revolverlution'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock

Win a Dyson DC 08, the futuristic vacuum cleaner by James Dyson! (See picture beside.)

 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava

Studiengebühren nach den Neuwahlen:
Ende November/Anfang Dezember sind Nationalratswahlen und diese bieten nun, speziell was das Thema Studiengebühren betrifft, so manchem Studierenden (in spe) ausreichend Raum zu spekulativem Kalkül. Lohnt es sich, dieses Semester wieder ca. 360 EURO hinzublättern, wenn eine möglicherweise neue Regierung vielleicht nach der Wahl rasche Schritte in Richtung zu deren Abschaffung setzt? Gibt es vielleicht sogar schon ab nächstem Sommersemester keinen Obolus mehr? Und überhaupt: Welche Parlamentsfraktion ist in welchem Ausmaß für oder gegen die Studiengebühren, welchen Stellenwert könnte der kostenlose Erstbildungsweg bei Regierungsverhandlungen spielen? All diese Fragen versucht Albert Farkas im Gespräch mit den Bildungssprechern der vier Parteien zu erörtern.

Klagen gegen Studiengebühren:
Die ÖH hat gegen die Bundesregierung Klage eingereicht, um die Studiengebühren wieder abzuschaffen. Vom Gericht sollen jetzt unter anderem folgende Fragen beantwortet werden: Warum soll man Studiengebühren zahlen, wenn man dann keinen Seminarplatz bekommt? Warum dürfen FachhochschülerInnen ihre Gebühren von der Steuer abschreiben, StudentInnen aber nicht? (Jenny Blochberger)

Digital Underground | Siemens - Spin The Globe: Tauschbörsen (Susanne Däubl)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Heinz Reich

Close Up: Riders
Ein Action-Film des Franzosen Gérard Pirès: Mit einer Abfolge spektakulärer Coups will ein Bankräuber-Quartett die Grundlage für einen unbeschwerten Lebensabend legen. Überraschend fallen den Freunden ungewaschene Mafia-Dollars in die Hände. Und auf einmal werden sie nicht nur von der Polizei, sondern auch skrupellosen Killern verfolgt. (Pamela Russmann)

Termine | Das FM4 Betthupferl | Prime Cuts: Public Enemy - 'Revolverlution' | LunaNews
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Gus Gus: Das isländische Musikerkollektiv Gus Gus ("Polyester Days") veröffentlicht - nach einer Pause - ein neues Album. Einer der Gründe für die Pause war ein Band-Line-Up-Wechsel. Aber nicht alle Mitglieder des recht großen Kollektivs wurden ausgetauscht, und der Gus Gus Sound zwischen sensiblem Songwriting und innovativer Elektronik blieb intakt. Eva Umbauer im Interview mit Gus Gus.

Wahl in Deutschland: Der FM4 Partnersender Radio Fritz aus Berlin/Brandenburg berichtet für uns über die Stimmung der ostdeutschen Jugendlichen kurz vor den Deutschen Bundestagswahlen.

Film: Enough/Genug
Regisseur Michael Apted ("Nell", "Enigma") zeigt in seinem neuesten Thriller Jennifer Lopez als schlagkräftigen Racheengel. Die ehemalige Kellnerin Slim (Jennifer Lopez) wird von ihrem schwerreichen Ehemann Mitch (Billy Campbell) betrogen und geschlagen. Der Gatte bedroht ihr Leben und J.LO absolviert ein knallhartes Kampftraining zwecks Selbstverteidigung. (Pamela Russmann)

Prime Cuts: Public Enemy - 'Revolverlution'

Massive Töne
 
 
 
House of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Nach den Wiener Grindcore-Brutalos Pungent Stench taucht derzeit mit Disharmonic Orchestra die zweite legendäre Ösi-Metalcombo aus der Versenkung auf. Wobei die Kärntner immer für einen besonders individualistischen und von klassischen Heavy-Klischees entschlackten Sound standen. Sophisticated Death Metal? Progressive Härte? Live als Gäste im Studio werden Disharmonic Orchestra über ihr neues Album "ahead" (Nuclear Blast) sprechen, das den eigenwilligen Kurs der Vergangenheit wieder aufnimmt. Dazu passend lassen Fuchs und Nachtstrom wieder einmal die Extreme aufeinanderknallen und kredenzen stockdüsteren Hip Hop und frostige Elektronik ebenso wie schlecht gelaunten Metal sämtlicher (Ab-)Arten.
 
 
 
Bonus Track (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Wiederholung der World Wide Show vom vergangenen Sonntag


 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick