fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  1.10.2002 | 18:34 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 2. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Kick It Like Beckham
Die 17jährige Jess (Parminder Nagra) liebt es, selbst Fußball zu spielen und muss ihre Leidenschaft vor ihren indischen Eltern verheimlichen. Schließlich haben die beiden traditionsbewussten Inder ganz andere Pläne für ihre Tochter: Jess soll erst einen netten indischen Mann heiraten und dann Jura studieren. Doch Jess träumt nur davon, einmal an der Seite von David Beckham zu spielen! Eine britische Komödie von Gurinder Chadha. (von Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Supergrass - 'Life on Other Planets'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerlinde Lang

Spin The Globe
"Tandem" heißt ein innovatives Sprachlernkonzept, das Völker verbinden soll. Zwei Muttersprachler verschiedener Sprachen lernen von- und miteinander die Sprache ihres Gegenübers. Davon profitieren nicht nur Vokabel und Grammatik, sondern auch Toleranz und Verständnis für die Kultur des anderen. Mittlerweile ist Tandem jenseits des Sprachunterrichts auch ein wichtiges Werkzeug für die Integration geworden. In Österreich wird Tandem von den Volkshochschulen angeboten. (von Patricia Mussi)

Digital Underground: Copy Kills Music?
Die IFPI, die internationale Dachorganisation der Plattenindustrie, hat für kopiergeschützte CDs einen entsprechenden Aufkleber entworfen, den Plattenfirmen verwenden dürfen. Live im Studio zu Gast: Manuva von Total Chaos zum Thema ob Käufer nun animiert oder abschreckt werden, ihr sauer Erspartes für den runden Silberling auszugeben. (von Christoph Weiss)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Hannes Eder

Close Up: Sexy Beast
Sexy Beast ist das Spielfilmdebüt des Videoclip-Meisters Jonathan Glazer, der unter anderem für Radiohead, Massive Attack oder U.N.K.L. E. erstklassige Musikvideos drehte. Sexy Beast ist eine raue, bizarre und visuell originelle Komödie über alternde Gangster, die Ben Kingsley einmal von einer faszinierenden fiesen Seite zeigt: Vor neun Jahren hat sich Gary "Gal" Dove aus der Londoner Unterwelt zurückgezogen und genießt nun mit seiner Frau Deedee sein Leben unter der spanischen Sonne. Unangemeldet platzt Psychopath Logan (Ben Kingsley) in Gals Leben: Logan will Gal zu einem letzten riskanten Job in Großbritannien überreden. Als Gal ablehnt, setzt er eine Kette von apokalyptischen Ereignissen in Gang und bringt sich in Lebensgefahr. (von Petra Erdmann)

Termine | Prime Cuts: Supergrass - 'Life on Other Planets' | LunaNews
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Minority Report
Das neueste Sci-Fi-Spektakel von Steven Spielberg: Washington D.C., 2054. In der amerikanischen Hauptstadt gibt es praktisch keine Morde mehr. Dafür verantwortlich ist seit sechs Jahren das Pre-Crime-Projekt. Mittels dreier übersinnlich veranlagter Medien werden potenzielle Mörder gestellt, noch bevor sie ihre Tat begangen haben. John Anderton (Tom Cruise) ist einer der besten Polizisten und größter Befürworter von Pre-Crime. Bis er eines Tages seinen eigenen Namen als kommender Täter erblickt... (von Petra Erdmann)

Philip K. Dick
Porträt des amerikanischen Science Fiction Autors, dessen Romane und Kurzgeschichten für Filme wie Blade Runner oder Minority Report Vorlage waren. (von Christian Fuchs)

Der legale Schummelzettel
Ein Thema, das in den letzten Tagen viel Aufregung verursacht hat. Wird damit das Leistungsprinzip ad absurdum geführt? Jenny Blochberger hat sich bei Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl erkundigt, was es wirklich mit der Legalisierung des Schummelns auf sich hat.

Prime Cuts: Supergrass - 'Life on Other Planets'
 
 
 
House Of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Fuchs und Nachtstrom lassen wieder die Extreme aufeinanderknallen. Neben ganz bösem Metal sämtlicher (Ab-)Arten und jeder Menge düsterer Elektronik gibt es dieses Mal auch eine Extradosis dreckigen 'Future Rock'n Roll', von der gleichnamigen Compilation, erschienen bei Blast First/Mute. Mit dabei unter anderem Noisepunk-Shootingstars wie McLusky oder die Liars. Ein weiterer Schwerpunkt kreist wieder mal um das großartige Ipecac-Label von Ex-Faith No More-Sänger Mike Patton. Auf dem haben zuletzt nämlich zwei tonnenschwere Bands veröffentlicht, die in keinem Hardkern-Haushalt fehlen dürfen: Zum einen die Hip Hopper Dälek, die auf "from filthy tongue of gods and griots" so doomig-brachial grooven, als ob Tricky auf Neurosis treffen würde. Und mit Isis stellt das 'House of Pain' die Band vor, die den weltweiten Metal-Underground derzeit in Ekstase versetzt.
 
 
 
Bonustrack (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Wiederholung der World Wide Show vom vergangenen Sonntag
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick