fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  7.10.2002 | 18:56 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 8. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

Aufruf: Casting für SOS-Mitmensch Kinospot
Eine Gruppe von Studenten der Filmakademie produziert mit Unterstützung der Fish-Film einen 40 sec. Kinospot für SOS-Mitmensch. Dafür werden dringend ausländische Darsteller gesucht, die über div. Agenturen nicht gefunden werden konnten.
Die Geschichte des Spots ist schnell erzählt: Ein Vermieter schlägt unzähligen Ausländern auf Wohnungssuche die Tür vor der Nase zu, bis er sich plötzlich selbst die Türe öffnet.. und sehr befremdet ist. BEFREMDET? SOS MITMENSCH.

Wir suchen: einen asiatischen Mann ca. 30jährig (Wunsch wäre Chinese), einen afrikanischen Mann ca. 25, ein türkisches Ehepaar, eine indische Familie mit Kind, die Freude an einem, leider unentgeltlichen, Drehtag haben.

Das Casting findet Dienstag und Donnerstag statt. (Dienstag: 14-18h, Filmakademie, Metternichgasse 12, A-1030 Wien, Donnerstag: 12-18h, Studio Schönbrunn, Maxingstraße 13A, A-1130 Wien).
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Close Up: Insomnia
Der neueste Thriller des 'Memento'-Regisseurs Christopher Nolan, ein Remake des norwegischen Thrillers von Erik Skjoldbjaerg. Im tiefsten Alaska wird eine 17-jährige Schülerin tot aufgefunden. Bei den polizeilichen Ermittlungen erschießt der seit Tagen übermüdete Polizist Will Dormer (Al Pacino) aus Versehen seinen eigenen Partner. Durch gefälschte Indizien will er den Todesfall dem vermeintlichen Mädchenmörder Walter Finch (Robin Williams) in die Schuhe schieben. Doch Finch war Augenzeuge des tödlichen Unfalls und erpresst Dormer. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Terranova - 'Hitchhiking Non-Stop With No Particular Destination'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Digital Underground: Best British Weblog 2002
'Scaryduck' Coleman ist vom Guardian für sein Online Tagebuch ausgezeichnet worden. (DaddyD Dave Dempsey)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Czesch

Close Up: The Sweetest Thing
Christina (Cameron Diaz) und ihre Freundin Jane (Selma Blair) müssen ihre Freundin Courtney (Christina Applegate) aus ihrer Beziehungstrauer befreien. Das Trio geht in die Disco auf Aufriss und Christina trifft ihren Traummann. (Pamela Rußmann)

Termine | Betthupferl | Prime Cuts: Terranova - 'Hitchhiking Non-Stop With No Particular Destination' | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Gefahren der Jugendkonten
Seitdem die Werbeindustrie Jugendliche als zugkräftige Zielgruppe identifiziert hat, steigen die 'Lebenerhaltungskosten' von Jugendlichen immer mehr. Und die Banken wollen dem Kaufdrang der 14- bis 19-Jährigen nicht im Wege stehen, im Gegenteil: Sie legen ihnen nur allzu gerne eine Rutsche, die geradewegs in die Jugendverschuldung führt. Poppig präsentierte Jugendkonten mit undurchsichtigen Modalitäten und die totale Abwesenheit eines Frühwarnsystems bei Kontoüberziehung lassen Jugendliche oft in die Schuldenfalle tappen. Die Jugendanwaltschaft Wien hat den zweifelhaften Umgang einzelner Bankfilialen mit Jugendlichen in einer 'Mystery-Shopping' Studie dokumentiert. Albert Farkas hat recherchiert.

Film: Der Super-Guru
Bollywood erobert den Weltmarkt bzw. erweisen sich die indischen Kitschproduktionen als Stoff für US-Comedies. Petra Erdmann spricht darüber mit der Regisseurin Daisy von Scherler Mayer und dem Hauptdarsteller von Super-Guru, dem indischstämmigen Briten Jimi Mistry, der mit der Immigranten-Komödie 'East is East' seine ersten Erfolge hatte. Außerdem im Interview: Heather Graham, bekannt auch als Rollergirl in 'Boogie Nights' und Love interest von Austin Powers 2 und Marisa Tomei, die in Super-Guru eine Esoterik-Tante spielt.
 
 
 
  JJ 72
"I To The Sky" heißt das neue Album der irischen "Wunderkinder" JJ72. Das Trio aus Dublin begeisterte mit seinem intensiven Gitarrenpop-Sound erstmals vor zwei Jahren. - Eva Umbauer im Interview mit JJ72-Sänger und Songschreiber Mark Greaney.

Deichkind
'Noch fünf Minuten, Mutti' heißt das 2. Album der Hamburger Hip Hopper Deichkind. Derbe Pladde. (von Christoph Weiss)

Prime Cuts: Terranova - 'Hitchhiking Non-Stop With No Particular Destination'
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Heute Nacht zu Gast im High Spirits Free Flow Mix Forum: Michael Fossati, Zürich. Der gute Mann nennt eine üppige Plattensammlung von etwa 12.000 Stück sein eigen und gilt als profunder House Experte mit großem Interesse für das volle Spektrum der afroamerikanischen Musik und
ihrer Geschichte. Als Schweizer arbeitet er natürlich hauptberuflich in einer Bank, und folgt nur sehr selten dem Lockruf, in den Clubs selbst aufzulegen. Dafür versorgt er die Internet Heads regelmäßig mit Mixes der Extraklasse. Sseine homepage spiritofhouse.com kann gar nicht oft
genug gelobt werden. Dank sehr guter Kontakte gibt's immer jede Menge Whitelabel- und Pre-Release-Material zu hören - die mp3-Tankstelle für den echten Deepsoulfullfunky Sound.

[playlists]
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und dem Einbeinigen
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick