fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  22.10.2002 | 18:43 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 23. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin

Viennale - Rückblick: Der Mann ohne Vergangenheit
Der neueste Film von Aki Kaurismäki über einen Mann, der von Rowdies fast tot geprügelt wird, sein Gedächtnis verliert und bei Obdachlosen Unterschlupf findet.
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Close Up: Viennale-Tipps: Dokus
Die Belgierin Nathalie Borgers hat mit "Kronenzeitung: Tag für Tag ein Boulevardstück" ein erfrischendes Porträt der Kronen-Zeitung und ihrers Herausgebers Hans Dichand gestaltet. "1974 - une partie de campagne" begleitet Raymond Depardon den Präsidenten Giscard D'Estaing während seines Wahlkampfes. Die Aufführung der 1974 gedrehten Doku hat Giscard D'Estaing 28 Jahre lang verhindert. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Slum Village - 'Trinity (past, present, and future)'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Digital Underground: The Way Of The Samurai (ps2)
Nix da vorgezeichneter Weg: Ein Spiel, bei dem jede Handlung Folgen nach sich zieht, und das man deshalb 50-mal spielen kann, ohne das Gleiche zu erleben. (Stefan Trischler)

Spin The Globe: Zum Abschluss der wöchentlichen Sendereihe 'Spin the Globe' auf FM4 haben wir eine Auswahl der Vorschläge auf der Spin the Globe-Website einem Fachmann vom österreichischen Patentamt vorgelegt. (Jenny Blochberger)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Heinz Reich

Close Up: Viennale: Paul Schrader
Der US-Regisseur Paul Schrader ist mit 3 Filmen auf der Viennale vertreten. Schon in "Light Sleeper" und "Affliction" stellte Schrader verlorene männliche Protagonisten in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Sein neuster Film "Auto Focus" schildert das Doppelleben des US-Schauspielers Ed Crane, der in den 70ern auf mysteriöse Weise ermordert wurde. "Auto Focus" wird vorab als einer der besten Filme des Jahres gehandelt. (Christian Fuchs)

Termine | Prime Cuts: Slum Village - 'Trinity (past, present, and future)' | LunaNews
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Christian Davidek

Film: Austin Powers in Goldmember
Austin Powers (Mike Myers) wurde Zeit seines Lebens von seinem stets abwesenden Vater (Michael Caine) enttäuscht. Als dieser von dem Holländer Goldständer (Mike Myers) entführt wird, braucht Austin die Unterstützung seines Erzfeindes Dr. Evil (Mike Myers). Destiny's Child-Frau Beyoncé Knowles überzeugt als Agentin und Blaxploitation-Verschnitt Foxy. (Petra Erdmann)

Stop E$$O Aktionstag
Greenpeace-AktivistInnen in Tigerkostümen die neben der Zapfsäule über die Firmenpolitik von Esso aufklären, StudentInnen, die schon in der Früh von Tankstelle zu Tankstelle radeln und Infomaterial unter die AutofahrerInnen bringen,...

Heute ist der 'Stop E$$O'-Aktionstag. Wie in Wien, machen NGOs quer über den Globus gegen den Exxon Konzern mobil.
Warum ist gerade 'Esso' ins Schussfeld von Greenpeace, Amnesty International und Attac gekommen und welche Auswirkungen hat der 'Anti-Esso' Aktionismus auf Absatzzahlen und Aktienkurse? Karl Schmoll berichtet.
 
 
 
  Wahlalter Die "NRWO" - die Abkürzung für Nationalratswahlordnung - bestimmt, wer wählen darf und das bezieht sich nicht nur auf Staatsbürgerschaft oder Wohnsitz, sondern eben auch auf das Alter. Nach dieser Verordnung sind bei der heurigen Wahl allerdings zahlreiche österreichische Jugendliche nicht wahlberechtigt, obwohl sie schon seit Monaten volljährig sind. Veronika Weidinger über Stichtage, Termine und Fristen in Sachen Wahlalter und Vorschläge zu dessen Senkung.

Thievery Corporation: Mit ihrem neuen Album "The Richest Man in Babylon" versuchen Thievery Corporation, ihren Klischees zu entfliehen. (Andreas Gstettner)

Prime Cuts: Slum Village - 'Trinity (past, present, and future)'
 
 
 
House Of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Paul Kraker

Frischer Hardcore und knochentrockener Metal, elektronische Härte und schmutziger Future Rock'n'Roll, Industrial-Noise und gefährlicher Blues, staubiger Desertsound und Heavy-Pop. Als Gäste im Studio diesmal die österreichischen Felsenbeißer-Rocker Infernal, die über ihre Erfahrungen als FM4-Soundpark-Band sprechen werden.
 
 
 
Bonustrack (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Wiederholung der World Wide Show vom vergangenen Sonntag
 
fm4 links
  Zurückblättern im Tagesprogramm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick