fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosendernotesCHAT
Wien | 17.1.2001 | 22:45 
Bits, Beats and Breaks.

Gerlinde, Glashuettner, Trishes

 
 
Mit einer Presseaussendung protestiert die Wiener Gruppe Rosa Antifa gegen das für 27. Jänner geplante Konzert von KKS in der Szene Wien. Nachfolgend der Text der Aussendung:
  Am 27. 1. 01 soll der deutsche Rapper Kool Savas in der Szene Wien auftreten. Kool Savas ist für seine extrem sexistischen und homophoben Texte bekannt: Frauen werden nur als Nutten tituliert, deren einzige Daseinsberechtigung ist, dass sie sich "ficken lassen", wohlgemerkt von KKS (King Kool Savas - wie er sich selbst bezeichnet). Vergewaltigungsfantasien werden von Mordfantasien an Schwulen abgeloest. Nigga, Nutte, Schwanz, Pussy, Fotzen ... keine Textzeile kommt ohne solche Ausdrücke aus. Hier ein paar "Kostproben":
 
 
  "... Kool Savas zerstückelt schwule Rapper wie Shawama",
 
 
 
  "... ich zerficke Muschis im Akkord kein Ding Nigger mein Schwanz befördert Nutten ins Exil, ..."
 
 
 
  " ... ich fick'dich tief in den Pansen, oh mansen! Ich rammel geile Loecher bis sie Fransen, Frauen scheißt auf Banden! Bildet Puffs und Bordelle, ..."
 
 
 
  " ... Meine Crew beseitigt schwul-positive Stimmung ..."
 
 
 
  " ... Sowieso, Nutte du hast gar nich'viel zu sagen. (Oh) Ich muss weg, und hab leider keine Zeit mehr dich zu schlagen."
 
 
 
  "... egal, ob Nutten sportlich sind, ich ficke sie zu Leichen!" ...
 
 
 
  [ mehr Texte z.B. unter
http://www.kingofrap.de oder http://www.kingkoolsavas.de ]
 
 
 
  Schon im Juni 2000 sollte Kool Savas im Wiener Flex - eingeladen von der Wiener Graffiti Union - auftreten, doch die BetreiberInnen des Flex verhinderten seinen Auftritt. Auch die Arena weigerte sich Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen. Jetzt bietet anscheinend die Szene Wien ein Forum für seine extrem frauenfeindliche und homophobe Einstellung. Niemals - und erst recht nicht in einer Zeit, in der Frauenrechte abgebaut und Schwule diskriminiert werden (§209) - werden wir es akzeptieren, dass Menschen wie Kool Savas ein Forum bekommen, um ihre Gesinnung zu verbreiten!
 
 
 
  Rosa Antifa Wien
c/o Rosa Lila Tip
Linke Wienzeile 102
A-1060 Wien
E-Mail: raw@raw.at

 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick