fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosendernotesCHAT
  Österreich | 8.5.2003 | 15:48   

 
 
Früher war alles besser!
  von Heinz "die Staubmilbe" Reich
 
 
 
1995 - jetzt
  Alt zu werden saugt:
"Man beginnt eine Vergangenheit zu haben. Eine gute alte Zeit und den ganzen Scheiß..." (Herr Lehmann)
Für alle die glauben, dass früher alles besser war und für alle, die das widerlegen wollen und für die, die sich nicht mehr erinnern können, wo sie's zum ersten Mal gehört haben, kriech ich ab sofort jede Woche in das kleine geheime Besenkammerl, wo ALLE Sendungsmitschnitte, von den La Boum De Luxe-Anfängen bis heute stehen. Was ich dort such, entscheidet IHR: Wunsch-Liste

Jeden Freitag gibt's eine Abstimmung, was die Woche drauf von 2.00-4.00 wiederholt wird.

so war's anno 96
 die voll analoge la boum höhle
 
 
Revox-bondage! Spaß mit alten Tapes...
 
 
rememba?
  Es ist scheiße, alt zu werden, weil dann Gespräche mit Freunden immer anfangen mit "weißt du noch...?"
"....wie das kleine Auto auf der Beifahrerseite eingeknickt ist, als wir mit Boo Williams vom Funkhaus ins Bricks gefahren sind...?"
"... wie St. Germain eine ganze Stunde lang in meiner Badewanne gelegen ist, bevor er dann am FM4=1-Fest in der Szene aufgelegt hat."
"... wie Jimi Tenor das System vom Technics durch ein selbsterfundenes ausgetauscht hat, statt einer Platte irgendso eine metallische Scheibe voller Knubbel aufgelegt hat und unser Studio in ein Haus der Schmerzen verwandelt hat. Und das alles ganz elegant im Smoking!"
"... wie Mathew Herbert sich am Gang vor dem Studio hingelegt hat und eine Runde geschlafen hat, bis er dran war..."

hans wu & heinz reich
 haare bis zum arsch und t-shirts wie tauchanzüge
 
 
Aural history (Gefühlskino)
  Mit den Tönen ist es wie mit den Gerüchen. Sie triggern Erinnerungen und Bilder. Und das ist das Schöne am Alt Sein: Das Repertoire von Erlebtem ist gigantisch und Sound hat dadurch einen Vektor mehr. Zum Endorphinrauschen im hier und jetzt kommen als Extrafeature diese kleinen Gefühlsblitze aus der/in die Vergangenheit. Eine simple 303 oder ein gewisses Drumbreak bringen die Synapsen zum funken und es ist wieder Sommer 1995 in Berlin. Oder damals - weißtdunoch - nach Cristian Vogel im Flex, der Sonnenaufgang und das nasse Gras im Burggarten und wie du dann über die Ringstrasse Räder geschlagen hast....

women respond to bass
 endorphinrauschen 1996
 
 
Hoher Besuch stand damals an der Tagesordnung
 
 
Scroll back into time.
  Choose a soundtrack. And tell us your story down here....
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick