fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosendernotesCHAT
Wien | 4.1.2009 | 09:11 
Fun ist ein Stahlbad. Spitzensketche 24/7. Auch als Podcast

Ombudsmann, HerrKlein, Lukas

 
 
FM4 Science Busters
  Martin Puntigam, Prof. Heinz Oberhummer, Univ.-Lekt. Werner Gruber und die Welt der Physik.
 
 
 
66. Folge: Silvestersekunde
  Das hört man gern in Zeiten, in denen die ganze Zeit nur von Finanzkrise und Rezession, von Einschränkung und Abbau die Rede ist: das neue Jahr begann mit einem Extrabonus. Am 1. Jänner um 0.59 Uhr 59 Sekunden wurde zu den 31536000 Sekunden noch eine dazugelegt.
Der erste Tag des Jahres 2009 war damit um eine Sekunde länger als alle anderen. Eine Gratissekunde quasi für unsere treuen Kunden. Eingeschoben musste diese sogenannte Schaltsekunde hauptsächlich deshalb werden, weil die Erde nicht in der Lage ist, sich ordentlich zu drehen.

Warum, darüber sprechen heute Martin Puntigam und Univ.- Prof Heinz Oberhummer.
 
 
 
Wo soll man die neue Sekunde hinlegen?

 
audio
 
title: #66 Silvestersekunde
length: 2:52
MP3 (2.748MB) | WMA
   
 
 
Sekunden-Info
  A) Die Science Busters live on stage.

Prof. Heinz Oberhummer, Univ. Lekt. Gruber und Martin Puntigam aka die schärfste und fleißigste Science Boygroup der Milchstraße sind im Rabenhof bis Ende Februar 09 ausverkauft.

Weitere Termine:

20.3. Don't surf a Tsunami - Was wir uns vom Weltuntergang erwarten dürfen und ab wann
21.3. Magic Science Busters - Die Physik von Zauberlehrlingen
5. + 10.4. Cucifixion Party - Die Physik des Christentums
11.4. Wie viele Eier hat der Osterhase - ein physikalisches Osterkörbchen

Darüber hinaus spielen die Science Busters noch am 5.Februar i, Theater am Kirchplatz in Schaan/Liechtenstein. Am 26.3. gibt die Science Busters Premiere im Grazer Orpheum.
 
 
 
  B) Ab 9. Jänner spielen die Science Busters im Rabenhof in Zusammenarbeit mit dem Theater der Jugend "Science Busters for Kids - Physik, Zauberei und Magie - die Physik von Zauberlehrlingen und Co". Premiere: 9.Jänner, weitere 29 Vorstellungen bis 1. März.

C) Werner Grubers Bestseller "Die Genussformel - Die Rückkehr des guten Geschmacks" ist mit dem Goldenen Buch ausgezeichnet worden. Das Buch ist sehr gut gelungen, handelt von kulinarischer Physik und beantwortet u.a. brennende Fragen wie: Wie gelingt der saftigste und knusprigste Schweinsbraten der Welt? Wie löst man das Wiener Rosinengugelhupfproblem? Und wieso ist ein echtes Spiegelei so schwer zu machen?
 
 
 
  C) Die hochattraktiven rosa T-Shirts, die auf der Bühne den gestählten Leib von Martin Puntigam bändigen, gibt es ab sofort zu erschwingen. Ab Hof, nach den Vorstellungen, oder über sciencebusters.at/Kontakt
 
fm4 links
  fm4.orf.at/podcast
DIe FM4 Science Busters gibt es auch als Podcast-Abo.
   
fm4 links
  unglaublicheinfach.at

cisci.net

puntigam.at
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick