fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosendernotesCHAT
Wien | 26.5.2004 | 20:21 
Innerlichkeiten. Äußerlichkeiten.

HansWu, Pfister

 
 
[lieblingsfilm]
  Milieu Kess, das:
Allsonntägliche Veranstaltung im Schikaneder in Wien, bei dem FM4 Mitarbeiter ihr Scheibchen von der DJ Culture abbekommen. Stellt man die Buchstaben um, heißt Milieu Kess "Leise Musik".

[lieblingsfilm], der:
Einmal im Monat, parallel zum Milieu Kess, zeigt jemand, den die Kuratorinnen Pia Reiser und, äh, ich, cool finden, seinen/ihren Lieblingsfilm. Stellt man die Buchstaben von "pia und Gerlinde" um, erhält man "einig plaudernd" oder aber "da Leder - Pinguin".

 in der nähe des ominös trendigen neuen wurst-kiosks
 
 
Nicht aufg'legt.
  Das Auswahlkriterium des [lieblingsfilms] ist dabei, wie der Titel ja schon sagt, die Liebe. Das heißt, Hiphopper müssen nicht unbedingt "wildstyle" zeigen, Frisörinnen nicht unbedingt "Edward Scissorhands" ... nein nein!
Es geht um den Film, zu dem die Person gelacht hat, geweint, sich deswegen die Haare abgeschnitten oder die Freundin verlassen hat. Ein Film, den man nicht vergessen kann, und den man gerne einmal wieder seinen Freunden auf einer großen Leinwand zeigen mag.

Bis dato waren die Hosts und ihre Filme:

Martin Pieper: Dogfight
Mel Merio: Zoolander
Bionic Kid/ Waxos: Praxis Dr. Hasenbein
Matthias von Mika: Welcome back, Mr. Macdonald!
I-Wolf aka. Wolfi Schlögl: Desperado
 
 
 
Diesmal: Florian Obkircher!
  Den Mann haben wir ausgewählt, weil ... verschiedene Gründe.

Er ist bei TNT Jackson, der prima Elektrokapelle mit dem unverschämten KLF-Sample.

Er ist ein unglaublich fähiger DJ, der von New Order bis Crystal Waters alles dabeihat und trotzdem ist es meileinweit von einer Skikursdisko entfernt.

Und schließlich, man muss es sagen, ist der Flo auch bekannt als "der blendend aussehende junge Mann mit den roten Haaren aus der Blue Box". (kicher.) (ehem.)

Vor dem Film wird der Flo ein kleines Referat halten, in dem er mit plüschigen Augen Länge mal Breite beschreibt, warum er ihn so sehr liebt. So will es der [lieblingsfilm]-Brauch
 
 
 
Der Film: Eine Überraschung!
  Aber hier haben wir den Flo gezwungen, eine Schlüsselszene aus seinem [lieblingsfilm] auf einen Edelweiß-Rechnungsblock zu zeichnen.
 
 
  grusel grusel
 
 
Tickets!
  Wer den Film errät, kann sich natürlich unabhängig zeigen und sich selber diesen Sonntag, 30. Mai, eine Karte für die 20h-Vorstellung im Schikaneder kaufen - oder uns den Titel des Films mailen. Aus allen richtigen Einsendungen ziehen wir 3, die je zwei Tickets gewinnen.

Und wer das mit New Order und Crystal Waters bezweifelt, nach dem Film werden Flo und ich noch auflegen im Schikaneder!!! Kommt, wenn ihr euch traut! Je nun.
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick