fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosendernotesCHAT
Stockholm | 7.8.2006 | 14:41 
Musik, Mode und Monarchie: Sweden, twelve points!

Smoab, Farkas, Gerlinde

 
 
Baby, lass uns die Sterne putzen!
  Wie könnte man ein abenteuerliches Auslandsjahr angemessener beginnen als mit einem Road Trip?

Das hab ich mir auch gedacht, als ich an die konkrete Reiseplanung für meinen Schwedenaufenthalt ging... und mir ganz nebenbei die bevorstehende Gepäckflut in den Sinn kam, die sich nie im Leben mit der üblichen 20-Kilo-Grenze der meisten Fluglinien vereinbaren lassen würde.

Tja, aber wofür hat man denn ein Auto, die Lust und Sommerferienzeit zu reisen und eine ebenso abenteuerlustige Schwester mit Führerschein, mit der man sich etappenweise am Steuer abwechseln kann? Der Umzug mit dem Auto war wohl die optimale Lösung.
 
 
Die Route:
  Wien - Gmünd - Budweis - Plzen - Braunschweig - Århus - Jerslev - Frederikshavn - Göteborg - Emmaboda - Stockholm.

2200 Straßenkilometer so grob über den Daumen geschätzt.

 
 
Das Gefühl
  Immer dem Horizont entgegen, farbenprächtige das ganze Sichtfeld ausfüllende Sonnenuntergänge erleben, klangbegleitet von den liebsten Songs aller Zeiten. Oder wie Otto Waalkes einst in diesem tollen Udo Lindenberg Song mit Charles Bronson-artiger Toughness sagte: "Steig auf, Baby, und lass uns die Sterne putzen!"

Ja, das nenne ich echte Straßenromantik!
(Also ganz anders als David Hasselhoff in seinem Video "Jump in My Car"!)
 
 
 
 
 
Die Fragen
  Und noch eine feine Seite an der trauten Zweisamkeit bei unserer Reise in den Norden: Man stellt sich endlich mal all jene Fragen, die man sonst nie stellt. Weil sie einem sonst nie in den Sinn kommen.
 
 
 
Warum gibt es Pilsner Bier, das nicht aus Pilsen kommt?
(The road of Plzen)
 
 
Muss man als Trucker eine Waffe haben?
(Sæby an der dänischen Ostsee)
 
 
Wie bekommen die Dänen bloß den Rasen und die Hecken so perfekt hin?
(Jerslev, Nordänemark)
 
 
Wird Koffein aus Kaffee hergestellt?
(Kaffe og kage, wie immer in Dänemark)
 
 
Kommen Hamburger aus Hamburg (so wie die Bagels aus Wien)?
(Frederikshavn, Norddänemark)
 
 
Wie macht man blöde Fußballfanparolen und Sauflieder so allgemein bekannt?
(Göteborg, schwedische Westcoast)
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick