fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosendernotesCHAT
Wien | 25.4.2008 | 15:57 
Der FM4 Ombudsmann - bereinigt Widerstände.

FM3000, Blumenau

 
 
Liebe Webuserin! Lieber Webuser!
  Seit gestern Nachmittag beobachte ich meine Umgebung deutlich argwöhnischer als davor. An Straßenecken (und seien sie noch so hell) schleiche ich mich grundsätzlich an und benutze dann mein praktisches Herrenperiskop um zu überprüfen, mit wem ich es gleich zu tun bekomme. Ein Spiegel ist für mich nicht länger nur eine reflektierende Oberfläche, sondern auch ein Ablenkungsmanöver, hinter dem eine furchtbare Wahrheit wohnt. Bevor du dir jetzt die Mühe machst und ein ausladendes e-mail an ombudsmann.fm4@orf.at verfasst, in dem du nach einer vollständigen Auflistung der Gründe für meine vermeintliche Psychogene Psychose verlangst, was als Gebührenzahler oder Gebührenzahlerin dein gutes Recht ist, sag ich sie dir lieber.
 
 
 
  Mehr als einmal habe ich bereits betont, wie wenig mich das Thema Fußball zu begeistern vermag. Legt ein Gegenüber keinen Wert auf Fortsetzung des Gespräches mit deinem Ombudsmann, so ist es gut beraten, einen vollen Aschenbecher vor mein Gesicht zu stellen und hineinzuhusten, besser aber noch, es schneidet das Thema Fußball an.
 
 
 
 
 
  In wenigen Wochen allerdings soll unter männlichen Inhabern europäischer Ausweisdokumente ein so genannter Meister in dieser Disziplin festgestellt werden und die dafür notwendigen sportlichen Übungen werden teilweise auch in drei österreichischen Städten abgewickelt. Aufgrund beträchtlicher Investitionen diverser Interessengruppen in Öffentlichkeitsarbeit erfreut sich die angesprochene Sportart unverhältnismäßiger Beliebtheit und so kommt es, dass auch dein Ombudsmann dieser Tage nicht anders kann, als "etwas mitzukriegen" wie der Volksmund sagt. Und so begab es sich also, dass sich die Zusammenfassung einer Pressekonferenz des österreichischen Übungsleiters Hickelsberner in meine Wahrnehmung einschlich. Seither fühle ich mich beobachtet. Immerhin bediente sich der gute Mann einer Abwandlung jenes Satzes, den ich meiner Ilse nach unserer ersten, zugegebenermaßen aufgrund meiner damaligen Unerfahrenheit kuriosen Liebesnacht zugeflüstert habe "Ich bin zwar nicht der Beste, aber der Richtige"

Daher möchte ich, bevor es endgültig zu spät ist und all meine Wünsche und Begierden im Zeichen des Leders öffentlich ausgebreitet werden heute an dieser Stelle einen Appell an die Verantwortlichen richten: Natürlich wünsche ich den jungen Sportlern alles Gute und dass sie möglichst unverletzt bleiben, aber bitte lasst mein Privatleben aus dem Spiel!

 
 

 
audio
 
title: FM4 Ombudsmann 505 "Piefke"
length: 2:36
MP3 (2.505MB) | WMA
   

 
audio
 
title: FM4 Ombudsmann 506 "Taurus"
length: 2:50
MP3 (2.729MB) | WMA
   

 
audio
 
title: FM4 Ombudsmann 507 "Saure Gurken"
length: 2:48
MP3 (2.685MB) | WMA
   

 
audio
 
title: FM4 Ombudsmann 508 "Murmeltierfragen"
length: 2:14
MP3 (2.152MB) | WMA
   

 
audio
 
title: FM4 Ombudsmann 509 "V-Day"
length: 2:22
MP3 (2.28MB) | WMA
   
 
 
  Mit den besten Wünschen für ein rundes Wochenende verbleibt
Dein FM4 Ombudsmann
 
fm4 links
  Der Ombudsmann als Podcast

fm4.orf.at/podcast
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick