fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosendernotesCHAT
Wien | 17.11.2008 | 23:59 
Scheinlicht im Nebelwerfer. Reis(s)ende Rückblicke auf bleibende Bühnen.

BorisJordan, Fuchs, Hofer

 
 
Soundpark Support
  Der FM4 Soundpark hat aufgerufen: Geboten wurde ein Slot als Vorband von The International Noise Conspiracy für ihren Auftritt am 3.12. im Wiener Flex. Der Einsendeschluss ist vorbei. International Noise Conspiracy hat sich aus vielen Einsendungen folgende Vorband ausgesucht:

Steaming Satellites

Wir danken allen BewerberInnen fürs Mitmachen.
 
 
 
Die Vorband - Fluch oder Segen?
  Der Job einer Vorband ist kein einfacher. In einer halben Stunde soll sich alles entscheiden: die Live-Musik soll die Gespräche in den ersten Reihen abwürgen, die Herumstehenden aus dem hinteren Bereich nach vorne holen und überhaupt im besten Falle eben nicht nur die geladenen FreundInnen und Verwandten beflügeln sondern gleich den ganzen Saal, so dass auch der Haupt-Act aus dem Backstage-Raum kriecht und ihre Kinnladen nach unten wandern sieht.

Die Vorband, der Support-Act soll einheizen und den BesucherInnen in Erinnerung bleiben. Wer im Musikgeschäft im Jahr 2008 Fuß fassen will, muss Livequalitäten beweisen.
 
 
 
Wer ist die Vorband?
 
 
  FM4 hat eine Band aus dem Soundpark gesucht, die sich dieser Support-Aufgabe stellen möchte. Für niemand Geringeren als The (International) Noise Conspiracy. Ja, genau, DIE International Noise Conspiracy.
 
 
 
Das ist die Hauptband!
 
 
  Nach ihrem Über-Hit 'Capitalism Stole My Virginity' auf ihrem 2001er-Album 'A New Morning, Changing Wheather' und 'Armed Love' aus dem Jahr 2004, haben sich die Schweden wieder mit Rick Rubin im Studio eingefunden, um das neue Werk 'The Cross Of My Calling' aufzunehmen. Und mit diesem Album will getourt werden.

Am 3.12. werden The International Noise Conspiracy dieses Album im Wiener Flex vorstellen. Als Vorband mit dabei sein wird die Salzburger Formation Steaming Satellites. Der FM4 Soundpark wird über das Konzert berichten.
 
fm4 links
  www.internationalnoise.com
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick